Ribera del Jucar

Aktive Filter

Casa de Illana Tres de Cinco Rotwein Jucar

Casa de Illana Tres de...

<h2><strong>Casa De Illana Tres De Cinco, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Der Casa de Illana 3 de 5 stammt von der <strong><a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Bodegas Illana</a> aus der Denominacion de origen <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiet/ribera-jucar/">Ribera del Jucar</a></strong> und ist ein <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Rotwein</strong></a>-Cuvvee aus den Rebsorten Petit Verdot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Bobal. Die Reifezeit in Fässern aus französischer Eiche betrug 14 Monate und gibt ihm damit das Prädikat "Crianza". Die Farbe ist Kirschrot. In der Nase ist der Wein wild, balsamisch, würzig, blumig, mit einer reifen schwarzen Frucht und einem raffinierten Toast. Der Wein ist am Gaumen frisch und mit Volumen. Die Tannine sind ausgewogen, intensiv und elegant.</p>
Preis 8,90 €
Expression Bobal Rotwein Jucar

Expression Bobal (2016)

<h2><strong>Expression Bobal 2014, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Mit 87 Punkten wurde dieser Wein aus der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>D.O. Ribera del Jucar</strong></a> bei Peñín bewertet. Dieser Wein wurde aus der alten Rebsorte <strong>Bobal</strong> gekeltert und seine Reifezeit in französischen und amerikanischen Eichenfässern betrug 3 Monate. Die Farbe des Weines ist Violettrot und zeigt in der Nase eine frische und elegante Frucht, mit einem Hauch von Kirsche und Cassis und einem mineralischen Hintergrund. Im Mund hat der Wein eine perfekte Balance und ist weich und beharrlich am Gaumen. Die empfohlene Serviertemperatur ist mit 12-14°C kälter aus sonst bei <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Rotweinen </strong></a>üblich. Der Expression Bobal der <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas y Viñedos Illana</strong></a> passt gut zu Gerichten mit weißem Fleisch, Pasta, Käse und Salaten. Eine Wein den Sie mit Freunden teilen sollten!</p>
Preis 5,90 €
Expression Petit Verdot Rotwein Jucar

Expression Petit Verdot (2019)

<h2><strong>Expression Petit Verdot, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Ähnlich wie der Expression Tempranillo der <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas Illana</strong></a> aus der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Denominacion de origen Ribera del Jucar</strong></a>, ist dieser <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Rotwein</strong> </a>fruchtig ausgebaut. Er lagerte <strong>3 Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche</strong> und besteht zu 100% aus der Rebsorte Petit Verdot. Die Farbe des Weines ist ein Kirschrot mit violettem Rand. Typisch für den Petit Verdot erscheinen in der Nase kräftige Aromen von Brombeere, schwarzen Pflaumen, Lakritz. Zudem treten balsamische und würzige Noten hervor. Am Gaumen ist der Wein frisch mit einer guten Säure. Insgesamt fruchtig und ausgewogen. Wir empfehlen diesen Wein zu rotem Fleisch, Wild und Eintöpfen. Die empfohlene Serviertemperatur liegt mit 12-14 °C niedriger als sonst bei Rotweinen üblich. Wir finden, dass dieser Wein ein toller Begleiter für gesellig Abende ist. </p>
Preis 5,90 €
Expression Tempranillo Rotwein Jucar

Expression Tempranillo (2019)

<h2><strong>Expression Tempranillo, Spanischer Rotwein<br /></strong></h2> <p>Ein angenehm fruchtig ausgebauter Tempranillo aus der <strong>D.O. <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiet/ribera-jucar/">Ribera del Jucar</a>, </strong>ist dieser <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Rotwein</strong></a> der <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas y Viñedos Illana</strong></a>. Dieser kirschrote <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/">Wein</a> lagerte insgesamt 3 Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Aus dem Glas strömen intensive florale Aromen und Noten von roten Früchten. Im Mund ist er frisch und mit guter Säure, fruchtig und ausgewogen. Der Wein passt gut zu leichten Gerichten aus Pasta, Reis, Fisch und Fleisch. Durch seine fruchtige und frische Art ist dies Tempranillo ein Wein, der zu jeder Gelegenheit passt.<br /><br /><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2017er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>Silber</strong> Mundus Vini 2018</li> </ul><ul><li><strong>Gold</strong> Gilbert &amp; Gaillard 2018</li> </ul><p>2016er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>Silber</strong> Bachus Awards 2016 (´15er Jhg.)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong> Berliner Wine Trophy 2016 (´15er Jhg.)</li> </ul>
Preis 5,90 €
Casa de Illana Alma Weißwein Jucar
  • -1,60 €

Casa de Illana Alma (2019)

<h2><strong>Casa de Illana Alma, spanischer Weißwein</strong></h2> <p>Weine von den<strong><a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"> Bodegas Illlana</a></strong> aus der <strong><a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">D.O. Ribera del Jucar</a></strong> zeichnen sich immer durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis aus. So auch der Casa de Illana Alma, ein <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/weisswein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>spanischer Weißwein</strong></a> aus der momentan in Spanien angesagten Rebsorte Sauvignon blanc und der alten spanischen Rebsorte Airén. Nachdem der Wein den Prozess der alkoholischen Gärung abgeschlossen hat, lässt man ihn anschliessend noch 3 Monate im Depot auf der Feinhefe reifen (sur lie) um ihm so mehr Volumen und Eleganz zu geben. Probieren Sie diesen frischen Weißwein der Familie Prsper aus dem östlichen Teil der La Mancha! <br /><br /></p> <p><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2017er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>89 Pkt.</strong> James Suckling, Ausgabe 2018.</li> <li><strong>Silbermedaille</strong>, Concurso Mundial Sauvignon Blanc, Ausgabe 2018<br /><br /></li> </ul><p>2016er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>89**** Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2018 <br /><br /></li> </ul><p><span>2015er Jahrgang:</span></p> <ul><li><strong>Silbermedaille</strong> Concurs Mondial de Bruxelles </li> <li><strong>89 Pkt.</strong> Guía Peñín 2017 </li> </ul>
Preis 4,90 € -1,60 € Verkaufspreis 6,50 €
Casa de Illana Carmen Weißwein Jucar

Casa de Illana Carmen (2017)

<h2><strong>Casa de Illana Carmen, spanischer Weißwein</strong></h2> <p>Die<strong> </strong><a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>D.O. Ribera del Jucar</strong></a> liegt im Osten der La Mancha im zentralen Hochland Spaniens. Die Rebflächen der <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas y Viñedos Illana</strong></a> liegen entlang des Flusses Jucar nachdem diese Weinregion benannt ist. Optimale Bodenbedingungen also. Hinzu kommt die relative hohe Lage mit ca. 750m über NN. Die Folge ist, dass in der Reifezeit der Trauben im ausklingenden spanischen Sommer, die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht schon recht ausgeprägt sind. Die Trauben bilden also, die für erstklassige Weine notwendige Säure aus. Der Casa de Illana Carmen ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc und Lagenwein aus der Parzelle "Montecillo". Die Fermentation und die darauf folgende Reife sur Lie (auf der Feinhefe) findet komplett in Holzfässern über einen Zeitraum von 6 Monaten statt. Das Ergebnis ist ein komplexer, cremiger, eleganter <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/weisswein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>spanischer Weißwein</strong></a> mit feinen Fruchtnuancen. Absolut empfehlenswert!<br /><br /></p> <p><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2016er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>92 Pkt.</strong> James Suckling, Ausgabe 2018.</li> <li><strong>91 Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2019 <br /><br /></li> </ul><p>2015er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>91 Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2018<br /><br /></li> </ul><p>2014er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>91 Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2017<br /><br /></li> </ul><p>2013er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>90 Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2016</li> </ul>
Preis 14,90 €
Casa de Illana Selección (2014)

Casa de Illana Selección...

<h2><strong>Casa de Illana Selección, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Der <strong>Casa de Illana Selección</strong> ist ein ausgezeichnetes <strong>Cuvée</strong> aus den Rebsorten <strong>Cabernet Sauvignon und Syrah</strong>. Die Reben stehen alle auf der Parzelle "Monte Alto" von den<a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong> Bodegas y Viñedos Illana</strong></a>, deren Boden tonig-sandige Schwemmlandböden des Flusses Jucar sind. Optimale Bodenbedingungen also. Hinzu kommt die relative hohe Lage mit ca. 750m über NN. Die Folge ist, dass in der Reifezeit der Trauben im ausklingenden spanischen Sommer, die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht schon recht ausgeprägt sind. Die Trauben bilden also, die für erstklassige <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Rotweine</strong></a> notwendige Säure aus. Weine also, die erst nach einigen Jahren der Reife in der Flasche, ihre wirkliche Eleganz entfalten. Probieren Sie den Casa de Illana Selección von den Bodegas y Viñedos Illaan aus der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>D.O. Ribera del Jucar</strong></a>! Ein spanischer Rotwein der Extraklasse!</p> <p><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2014er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>92 Pkt.</strong> James Suckling, Ausgabe 2018.</li> <li><strong>91 Pkt.</strong> Guía Peñín, Ausgabe 2019 <br /><br /></li> </ul><p></p> <p></p>
Preis 22,90 €
Casa de Illana Bobal (2014)

Casa de Illana Bobal (2014)

<h2><strong>Casa de Illana Bobal, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Der <strong>Casa de Illana Bobal</strong> ist ein reiner <strong>Lagenwein</strong> und stammt somit nur aus einer einzigen Parzelle der Finca Buenavista. Mit diesem Wein will die Familie Prosper die Tradition der Region erhalten, in der früher weitaus mehr mit dieser Rebsorte gearbeitet wurde. Der <strong>Bobal</strong> ist ein spanische Rotweinrebsorte, die oft eine ausgeprägte Säure aufweist. Einer der Gründe, warum heutzutage mehr auf andere Sorten gesetzt wird, welche gefälligere Weine ergeben. </p> <p>Umso schöner ist es, dass man nicht jedem Trend bei den<strong> <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Bodegas y Viñedos Illana</a></strong> folgt. Der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rotwein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Rotwein</a> hat die angesprochene ausgeprägte Säure, die aber durch den langen Ausbau im Barrique fantastisch eingebunden ist. Der Bobal Parcela ist ein Wein mit Charakter, der perfekt die alten Traditionen des spanischen Weinbaus wiederspiegelt. Ein Wein zum Genießen!<br /><br /></p> <p><span style="text-decoration:underline;"><span><strong>Auszeichnungen:</strong></span></span></p> <p>2014er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>92 Pkt.</strong> James Suckling</li> <li><strong>90 Pkt.</strong> Guía Peñin</li> <li><strong>90 Pkt.</strong> Parker</li> </ul>
Preis 29,90 €
Casa de Illana Alma Roséwein Jucar

Casa de Illana Alma Rosé...

<h2><strong>Casa de Illana Alma Rosé, spanischer Roséwein</strong></h2> <p>Weine von den <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-y-vinedos-illana/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas Illlana</strong></a> aus der <strong><a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-jucar/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">D.O. Ribera del Jucar</a></strong> zeichnen sich immer durch ein ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis aus. So auch der Casa de Illana Alma, ein <strong><a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/rosewein/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">spanischer Roséwein</a></strong> aus der momentan in Spanien angesagten Rebsorte<strong> Cabernet Sauvignon</strong> und der klassischen spanischen Rebsorte <strong>Tempranillo</strong>. Nachdem der Wein den Prozess der alkoholischen Gärung abgeschlossen hat, lässt man ihn anschliessend noch 3 Monate im Depot auf der Feinhefe reifen (sur lie) um ihm so mehr Volumen und Eleganz zu geben. Probieren Sie diesen frischen Weißwein der Familie Prosper aus dem östlichen Teil der La Mancha! </p>
Preis 6,50 €

Ribera del Jucar Wein

Die Denomoinacion de origen (D.O.) Ribera del Júcar befindet sich in der Provinz Cuenca, die wiederum in der Region La Mancha liegt und 2003 gegründet wurde. Die Größe der Rebflächen dieser noch jungen D.O. beträgt insgesamt rund 9.200 Hektar. Hier arbeiten etwa 10 Weingüter und 950 Winzer. Die mit Kieselsteinen bedeckten tiefen Ton- und Kalkböden liegen auf dem Mesetaria-Plateau mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 750 Metern über dem Meeresspiegel. Das Klima ist gemäßigt mediterran. Dabei sind die Winterhalbjahre mit durchschnittlich 5°C recht kühl, was jedoch für die Qualität des Weines förderlich ist.

Die bevorzugten weißen Rebsorten in dieser D.O. sind Moscatel und Sauvignon Blanc.

Die bevorzugten und zugelassenen roten Rebsorten in der Denominacion de origen Ribera del Jucar sind Tempranillo (hier auch Cencibel genannt), Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Bobal, Petit Verdot und Cabernet Franc.

Die feinen Weine aus der D.O. Ribera del Jucar sind das Ergebnis von guter beständiger Arbeit im Weinberg, von den Menschen die hier leben, den positiven Einflüssen des Flusses Jucar, sowie dem Klima des Plateaus auf dem sie angebaut werden. Tradition ist es, Rotweine mit gutem Körper und Klasse, sowie frische und aromatische Weißweine zu produzieren. Willkommen in der Denominacion de origen Ribera del Jucar!