Malaga

Aktive Filter

Ariyanas Naturalment dulce Süßwein Malaga

Ariyanas Naturalment Dulce...

<h2><strong>Natürlicher Süßwein aus Spanien - Ariyanas Naturalment dulce<br /><br /></strong></h2> <p>Es scheint momentan wieder eine kleine Renaissance der Süßweine und Dessertweine aus dem Hinterland Malagas zu geben - zumindest ist das unser Eindruck. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass wir mit <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-benotmiz/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Bodegas Bentomiz</strong></span></a> ein Weingut entdeckt haben, welches in uns einfach pure Begeisterung für die <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>D.O. Malaga</strong></span></a>, die Hochlagen aus Schiefergestein, die autochtonen Rebsorten und die exquisiten Weine die in dieser Region hergestellt, hervorruft. Die Eigentümer des Weingutes sind ein Ehepaar aus den Niederlanden, die eine unglaublich tolle Vision mitbringen - einerseits kreiieren sie fantastische Weine auf der anderen Seite schaffen sie mit ihrem Restaurant im Weingut und den kulturellen Abenden den Spagat zum vollumfänglichen Genuss.<br /><br />Einen ausführlichen Artikel zu Bodegas Bentomiz finden Sie auch in unserem <a href="https://www.vinoalma.de/blog/2020/12/30/bodegas-bentomiz-malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Weinmagazin</strong></span></a>!<br /><br /></p> <p>Der Ariyanas Naturalment Dulce stammt von 80 bis 100 Jahre alten Rebstöcken der Traubensorte <span style="text-decoration:underline;"><strong><a href="https://www.vinoalma.de/blog/2021/01/29/moscatel-muskateller-spanien/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Moscatel de Alejandria</a></strong></span>. Geerntet wird auf Grund der steilen Lagen ausschließlich per Hand. Nach der Ernte werden die Trauben auf Matten in der Sonne ausgebreitet. Dadurch verdunstet Wasser aus den Trauben. Übrig bleibt ein sehr hoher Zuckeranteil in den Trauben, welcher beim Pressen mit in den Most geht. Die Fermentation wird bei 13,5% Alkohol gestoppt in dem der Stahltank rasch auf knapp 2°C heruntergekühlt wird. So muss der Wein nicht aufgespritet werden wie beim Sherry und behält so seine ausgewogene Balance zwischen Süße und Säure.<br /><br /></p> <p>Über 20 Michelin-Stern Restaurant in Europa führen den Ariyanas Naturalment Dulce auf ihrer Karte! Dazu gehören unter anderem: El Celler de Can Roca, De Karmeliet, SantCeloni, Ramon Freixa, Enoteca Paco Pérez, und De Kromme Watergang. Mehr Auszeichnungen braucht es wohl nicht.<br /><br /></p> <p>Wie bei natürlichen Süßweinen üblich eignen sich die Weine perfekt als Aperitif und als Begleiter zu fruchtigen Desserts - in diesem falle aus Orange, Aprikose, Pfirsisch, Passionsfrucht oder Ananas.</p> <p>Salud!</p>
Preis 24,90 €
Ariyanas David Süßwein Rot Malaga

Ariyanas David Tinto Dulce...

<h2><strong>Natürlicher Süßwein aus Spanien - Ariyanas David Tinto Dulce<br /><br /></strong></h2> <p>Es scheint momentan wieder eine kleine Renaissance der Süßweine und Dessertweine aus dem Hinterland Malagas zu geben - zumindest ist das unser Eindruck. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass wir mit <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-benotmiz/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Bodegas Bentomiz</strong></span></a> ein Weingut entdeckt haben, welches in uns einfach pure Begeisterung für die <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>D.O. Malaga</strong></span></a>, die Hochlagen aus Schiefergestein, die autochtonen Rebsorten und die exquisiten Weine die in dieser Region hergestellt, hervorruft. Die Eigentümer des Weingutes sind ein Ehepaar aus den Niederlanden, die eine unglaublich tolle Vision mitbringen - einerseits kreiieren sie fantastische Weine auf der anderen Seite schaffen sie mit ihrem Restaurant im Weingut und den kulturellen Abenden den Spagat zum vollumfänglichen Genuss.<br /><br />Einen ausführlichen Artikel zu Bodegas Bentomiz finden Sie auch in unserem <a href="https://www.vinoalma.de/blog/2020/12/30/bodegas-bentomiz-malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Weinmagazin</strong></span></a>!<br /><br />Der Ariyanas David Tinto Dulce stammt von 80 bis 100 Jahre alten Rebstöcken der TRebsorte Merlot. Geerntet wird wie beim <span style="text-decoration:underline;"><strong><a href="https://www.vinoalma.de/ariyanas-naturalment-dulce" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Ariyanas Naturalment Dulce</a></strong></span> auf Grund der steilen Lagen ausschließlich per Hand. Nach der Ernte werden die Trauben auf Matten in der Sonne ausgebreitet. Dadurch verdunstet Wasser aus den Trauben. Übrig bleibt ein sehr hoher Zuckeranteil in den Trauben, welcher beim Pressen mit in den Most geht. Die Fermentation wird bei 13,5% Alkohol gestoppt in dem der Stahltank rasch auf knapp 2°C heruntergekühlt wird. So muss der Wein nicht aufgespritet werden wie beim Sherry und behält so seine ausgewogene Balance zwischen Süße und Säure.<br /><br />Dieser aus der roten Rebsorte Merlot gewonne Süßwein eignet sich perfekt als Aperitif, als Begleiter zu Desserts aus Schokolade oder Früchten, aber auch zu Wildgerichten oder Menüs mit Fleischgerichten.</p> <p>Salud!</p>
Preis 34,90 €
Pixel Weißwein Malaga

Pixel (2019)

<h2><strong>Natürlicher Süßwein aus Spanien - Ariyanas Naturalment dulce<br /><br /></strong></h2> <p>Es scheint momentan wieder eine kleine Renaissance der Süßweine und Dessertweine aus dem Hinterland Malagas zu geben - zumindest ist das unser Eindruck. Vielleicht liegt es aber auch nur daran, dass wir mit <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-benotmiz/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Bodegas Bentomiz</strong></span></a> ein Weingut entdeckt haben, welches in uns einfach pure Begeisterung für die <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>D.O. Malaga</strong></span></a>, die Hochlagen aus Schiefergestein, die autochtonen Rebsorten und die exquisiten Weine die in dieser Region hergestellt, hervorruft. Die Eigentümer des Weingutes sind ein Ehepaar aus den Niederlanden, die eine unglaublich tolle Vision mitbringen - einerseits kreiieren sie fantastische Weine auf der anderen Seite schaffen sie mit ihrem Restaurant im Weingut und den kulturellen Abenden den Spagat zum vollumfänglichen Genuss.<br /><br />Einen ausführlichen Artikel zu Bodegas Bentomiz finden Sie auch in unserem <a href="https://www.vinoalma.de/blog/2020/12/30/bodegas-bentomiz-malaga/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><span style="text-decoration:underline;"><strong>Weinmagazin</strong></span></a>!<br /><br /></p> <p>Der Ariyanas Naturalment Dulce stammt von 80 bis 100 Jahre alten Rebstöcken der Traubensorte <span style="text-decoration:underline;"><strong><a href="https://www.vinoalma.de/blog/2021/01/29/moscatel-muskateller-spanien/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Moscatel de Alejandria</a></strong></span>. Geerntet wird auf Grund der steilen Lagen ausschließlich per Hand. Nach der Ernte werden die Trauben auf Matten in der Sonne ausgebreitet. Dadurch verdunstet Wasser aus den Trauben. Übrig bleibt ein sehr hoher Zuckeranteil in den Trauben, welcher beim Pressen mit in den Most geht. Die Fermentation wird bei 13,5% Alkohol gestoppt in dem der Stahltank rasch auf knapp 2°C heruntergekühlt wird. So muss der Wein nicht aufgespritet werden wie beim Sherry und behält so seine ausgewogene Balance zwischen Süße und Säure.<br /><br /></p> <p>Über 20 Michelin-Stern Restaurant in Europa führen den Ariyanas Naturalment Dulce auf ihrer Karte! Dazu gehören unter anderem: El Celler de Can Roca, De Karmeliet, SantCeloni, Ramon Freixa, Enoteca Paco Pérez, und De Kromme Watergang. Mehr Auszeichnungen braucht es wohl nicht.<br /><br /></p> <p>Wie bei natürlichen Süßweinen üblich eignen sich die Weine perfekt als Aperitif und als Begleiter zu fruchtigen Desserts - in diesem falle aus Orange, Aprikose, Pfirsisch, Passionsfrucht oder Ananas.</p> <p>Salud!</p>
Preis 9,90 €

Wein aus D.O. Málaga y Sierras de Málaga

Málaga war im 18. und 19. Jahrhundert ein großes und berühmtes Weingebiet. Der sogenannte Vino de Málaga - ein gespriteter Likörwein - wurde von der Hafenstadt am Mittelmeer in die ganze Welt verschifft. Dann trat die Reblaus 1878 erstmals in Málaga auf und zerstörte in den Folgejahren alle 110.000 Hektar Weinberge im Gebiet. Im Gegensatz zur benachbarten Sherry-Region erholte sich Málaga davon nie.

Heute hat das Anbaugebiet D.O. Málaga y Sierras de Málaga nur etwa 1000 Hektar im Anbau. Das ist wenig Masse, es finden sich allerdings mehrere Weingüter, die viel Klasse zu bieten haben. Ihre Weine stammen aus autochthonen Sorten wie Moscatel de Alejandría, PX, Romé und Tintilla. Doch auch internationale Sorten wie Syrah, Petit Verdot und Chardonnay sind beliebt. Selbst die Pinot Noir fühlt sich in den kühlen Hochlagen nahe der Stadt Ronda wohl.

Das Anbaugebiet ist in fünf Subzonen unterteilt, die sehr unterschiedlich sind: Die Subzone Axarquia liegt beispielsweise direkt am Mittelmeer. Weinreben werden hier auf Schieferböden und in teils schwindelerregenden Steillagen kultiviert. Die Subzone Serrania de Ronda weist dagegen bereits atlantische Klimaeinflüsse auf und verfügt über schwerere Lehmböden. In der Gesamtheit haben wir es mit einer äußerst heterogenen Weinregion zu tun.

Bezüglich der Weine aus Málaga existieren zwei geschützte Ursprungsbezeichnungen:

Als „D.O. Málaga“ sind alle Süßweine klassifiziert. Die Appellation hat eine lange Tradition in der Erzeugung sowohl von gespriteten, als auch natürlichen Süßweinen. Die Trauben - zumeist Moscatel de Alejandría - werden für Süßweine traditionell in der Sonne getrocknet. Ein seit über 1000 Jahren angewendetes Verfahren in Andalusien.

Mit „D.O. Sierras de Málaga“ werden wiederum alle trocken ausgebaute Gewächse gekennzeichnet. Aus den Subzonen Axarquia und den Montes de Málaga kommen hauptsächlich trockene Weißweine aus Moscatel und Pedro Ximénez, während sich die Subzone Serrania de Ronda einen guten Ruf für trockene Rotweine erworben hat.

Geografisch handelt es sich bei D.O. Málaga und D.O. Sierras de Málaga um identische Gebiete. Sie decken dieselbe Fläche ab. Der einzige Unterschied besteht im Weinstil.