VinoAlma.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Spanischer Roséwein in Deutschland

Treten Sie ein in die Welt der Roséweine (Vinos rosados) bei Vino&Alma!

Eines steht bereits jetzt schon fest: Roséwein ist in Mode! Nach einer Zeit des Schattendaseins gewinnt diese Art von Wein in schwindelerregender Geschwindigkeit Markt und Ansehen und immer mehr Menschen erliegen diesem Getränk. Der Konsum von Roséwein ist in den letzten 8 Jahren um 20% gestiegen. Das ist natürlich auch uns bei Vino&Alma aufgefallen und wir glauben darüber hinaus, dass es nichts erfrischenderes und angenehmeres gibt, als ein Glas guten Roséweins.

Rosado Wein aus Spanien

Einen Vino rosado kann man nicht nur einfach so gut trinken, er passt auch hervorragend zu Vorspeisen, Pasta, Reis, Salaten, Geflügel und Achtung! - er ist auch besonders dafür geeignet, ihn als Begleitung zu Gerichten aus der asiatischen Küche und hier insbesondere indischen und thailändischen Gerichten, zu trinken. Der Roséwein ist aber auch die perfekte Wahl bei all jenen Speisen, bei denen Sommeliers sich den Kopf zerbrechen, wie man Sie mit einem guten Wein verbinden (Maridaje auf Spanisch – Paarung) kann: Artischocken, Spargel, Sardellen usw.

ABER, WAS IST EIN ROSÉWEIN?

Roséwein wird im Wesentlichen produziert wie Rotwein, nur dass im Gegensatz zum Rotwein der Roséwein neben Rotwein-Trauben zusätzlich auch Weißwein-Trauben enthalten kann.

Die Roséweine gewinnen ihre Farbe auf die gleiche Weise wie ein Rotwein (der Traubensaft wird während der Gärung mit den Schalen der roten Trauben in Berührung gebracht und der entstehende Alkohol wäscht die Farben aus). Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass der Kontakt mit diesen bei der Herstellung des Roséweins kürzer ist.

Man könnte sagen, dass der Roséwein schon immer das "hässliche Entlein" neben den Rotweinen gewesen war, der vor allem wegen seiner fruchtigen Note für junge Leute und Frauen gedacht war. Mittlerweile sind sie teilweise die Stars eines Weingutes. Dieser Wandel ist vor allem auf die Steigerung der Qualität der Weine zurückzuführen. Heute kann ein Roséwein einfach und fruchtig sein, aber es gibt ihn auch in viel komplexeren Varianten – als Weine die längere Zeit im Tank gereift sind oder gar im Fass ausgebaut wurden.

In Spanien werden Roséweine traditionell mit Garnacha-Trauben hergestellt, aber in den letzten Jahren hat ihre Produktion von Trauben wie Tempranillo oder Merlot zugenommen.

Bei Vino&Alma haben wir für Sie eine Auswahl an spanischen Roséweinen aus verschiedenen spanischen Denominaciones de Origen und Rebsorten zusammengestellt.

Probieren Sie sie aus und finden Sie Ihren Favoriten! Wenn Sie eher Rotwein, Weißwein, Cava (Sekt) oder Liköre bevorzugen, finden Sie auch hierzu eine große Auswahl an Produkten für jeden Geschmack.

In unserem Laden bieten wir regelmäßig Weinverkostungen an, bei denen Sie unsere Weine aus erster Hand kennenlernen und all ihre Besonderheiten und Eigenschaften erkunden können. Schauen Sie nach, wann unsere nächsten Verkostungen sind und melden Sie sich an!

Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren möchten oder Fragen und Kommentare haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.