Filtern nach

Preis

Preis

  • 12,00 € - 43,00 €

Rebsorte(n)

Rebsorte(n)

Weingut

Weingut

Likör und Spirituosen

9 Artikel gefunden

1 - 9 von 9 Artikel(n)

Aktive Filter

Gin Ana

Gin Ana

<h2>ANA, spanischer Gin (London Dry Gin)</h2> <p>ANA London Dry Premium Gin wird auf der Basis eines dreifach gebrannten Weizendestillates hergestellt. Nach der ersten Destillation werden dem Brand ausgesuchte Kräuter und Gewürze zugefügt. Dazu gehören mazedonische Wacholderbeeren, bulgarische Koriandersamen, Engelwurzen aus Frankreich, Ceylon Tee, Orangenschalen aus Sevilla, sowie Zitronenschalen aus Valencia. Diese werden nach dem ersten Brennvorgang hinzugegeben und ihre Aromen gehen durch Mazeration in das Destillat über. Durch die anschließende doppelte Destillation entsteht der fertige Gin, der durch einen kleinen Wasseranteil seine angenehme Cremigkeit erhält.<br /><br />Der ANA Gin ist ein LONDON DRY GIN was bedeutet, dass dieser Gin feste Vorgaben für den Mindestalkoholanteil (37,5%) der aus pflanzlicher Basis gewonnen wurde, Verwendung erlesener Kräutern aus der jeweiligen Region, ohne Zugabe von Farbstoffen, künstlichen Aromen oder Zucker und eine mindestens 3 fache Destillation aufweist.</p>
Preis 29,90 €
Gin Mare

Gin Mare

<h2>Gin Mare, spanischer Gin</h2> <p>Die Essenz des Mittelmeers im Glas! Der berühmte Gin Mare ist eines der beliebtesten Destillate in Spanien. Die Fabrik befindet sich in einer alten Kapelle aus dem 18. Jahrhundert in einem kleinen Fischerdorf zwischen der Costa Brava und der Costa Dorada. Mit diesem Gin wollte die dritte Brennergeneration die mediterrane Essenz einfangen. Zu diesem Zweck haben sie die Gewürze und typischen Elemente des Mare Nostrum ausgewählt: Rosmarin und griechischer Koriander, türkischer Thymian, italienisches Basilikum und Oliven, Zitrusfrüchte und spanischer Wacholder.</p>
Preis 37,90 €
Pacharan Etxeko

Pacharan Etxeko

<p>Der Patxarán Etxeko ist einer der großen Klassiker des Pacharán! Dieser Pacharán ist das Ergebnis der Mazeration von Schlehen im Alkohol. Wie vom Pacharán-Kontrollgremium  vorgegeben wurde, werden dafür ausschließlich Schlehen aus der Region Navarra verwendet. Nach der Mazeration werden etwa zwei Monate lang Zucker und Anis hinzugefügt. Nach der Filtration der Mischung ist der Patxarán bereit, als Begleiter zu Tisch seine Ausgabe zu erledigen. Normalerweise wird er nach einer kalten Mahlzeit oder mit einem Eiswürfel als Digestif eingenommen.</p>
Preis 18,90 €
Gin L´Arbre Präsent (1...

Gin L´Arbre Präsent (1...

<h2>Gin L´Arbre, spanischer Gin (London Dry Gin)</h2> <p>Mit dem <strong>Gin L´Arbre</strong> von Teichenné Liqours aus Bellvei del Penedès ganz in der Nähe von Tarragona im Süden Barcelonas erweitern wir unser Sortiment an hochwertigen Gins. Bei den Verkostungen im Vorlauf bei uns im Laden stieß dieser Gin mit sehr eleganter Wacholder Note und angenehmen Aromen von Cardamom, durchweg auf positive Resonanz. Man kann den Gin L´Arbre sowohl pur mit und ohne Eis, aber auch herrlich in Kombination mit einem mediterranen Tonic kombinieren. Dieses unterstreicht wunderbar die Aromatik des Gins und hebt die Cardamom Note schön hervor.</p> <p>Der Gin L´Arbre ist ein <strong>LONDON DRY GIN</strong> was bedeutet, dass dieser Gin feste Vorgaben für den Mindestalkoholanteil (37,5%) der aus pflanzlicher Basis gewonnen wurde, Verwendung erlesener Kräutern aus der jeweiligen Region die gleichzeitig dem Destillationsprozess zugegeben werden müssne, ohne Zugabe von Farbstoffen, künstlichen Aromen oder Zucker und eine mindestens 3 fache Destillation aufweist.<br /><br /><strong>Haupbotanicals</strong> aus denen Gin L´Arbre besteht: <span xml:lang="de" lang="de"></span></p> <ul><li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Wacholder</span><span xml:lang="de" lang="de"> </span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Koriander</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Zitrone</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Rosmarin</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Angelikawurzel</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Kardamom</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Thymian</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Basilikum</span></strong></li> <li><strong><span xml:lang="de" lang="de">Lavendel</span></strong></li> </ul><p><br /><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <ul><li><strong>Gold </strong>China Wine &amp; Spirits Awards (2018)</li> </ul><ul><li><strong>Gold  </strong>Spirits Selection (2018)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong> International Wine &amp; Spirits Competition (2018)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong>  “Gin&amp;Tonic” International Wine &amp; Spirits Competition (2018)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong>  IDMA – Spirits Artwork and Bottle Design (2018)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong> Berlín International Spirits Competition (2019)</li> </ul><ul><li><strong>Gold  </strong>Concours International de Lyon (2019)</li> </ul><ul><li><strong>Silber</strong> London Spirits Competition (2019)</li> </ul>
Preis 29,90 €
Ron Arehucas 7 Jahre

Ron Arehucas 7 Jahre

<h2><strong>Ron Arehucas 7 Jahre, spanischer Rum</strong></h2> <p>Die Destilerías Arehucas wurde am 9. August 1984 auf der kanarischen Insel Las Palmas in Arucas gegründet. Anfangs wurde hauptsächlich Zucker hergestellt und Rum war nur ein Nebenprodukt des Herstellungsprozesses. Bereits 1885 erhielten die damals erzeugten Produkte erste Auszeichnungen und die Fábrica San Pedro - wie die Destilerías Arehucas damals noch hießen - wurden zudem zum offiziellen Hoflieferanten des spanischen Königshauses erkoren. Damals waren die Inseln weniger ein beliebtes Ziel von Touristen als vielmehr ein wichtiger Umschlagsplatz für Waren die Spanien aus den lateinamerikanischen Kolonien exportierte.</p> <p>Motiviert durch den Erfolg ihrer Produkte, invetsierte man in der Fábrica San Pedro in neue Anlagen und Produktionsmittel und so wuchs der Ruhm und Absatz beständig bis Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Um den internationalen Absatz zu erweitern und die Marke mit der kanariscchen Herkunft zu verbinden wurde der Name 1965 in Destilerías Arehucas geändert. 2006 übernahm man zudem den ebenfalls auf den Kanaren beheimateten Produzenten Artemi und sicherte so die Produktion auf den Kanaren.</p> <p>Heute hat die Destille eine über 100 Jahre alte Tradition und verzeichnet jährlich knapp 100.000 Besuchern. Das Portfolio umfasst mittlerweile die verschiedensten Kreationen aus Rum. Dazu gehört unter anderem der Ron con Miel - ein in spanisches Bars und Fiestas beliebter süßer Likör aus Rum und Honig.</p> <p>Der 7 jährige Rum von Arehucas eignet sich gut zum mixen von Cocktails aber auch pur ist er ein echter Genuss!</p>
Preis 17,90 €
Ron Arehucas 18 Jahre Anejo...

Ron Arehucas 18 Jahre Anejo...

<h2><strong>Ron Arehucas 18 Jahre Reserva Especial (Selección Familiar), spanischer Rum</strong></h2> <p>Die Destilerías Arehucas wurde am 9. August 1984 auf der kanarischen Insel Las Palmas in Arucas gegründet. Anfangs wurde hauptsächlich Zucker hergestellt und Rum war nur ein Nebenprodukt des Herstellungsprozesses. Bereits 1885 erhielten die damals erzeugten Produkte erste Auszeichnungen und die Fábrica San Pedro - wie die Destilerías Arehucas damals noch hießen - wurden zudem zum offiziellen Hoflieferanten des spanischen Königshauses erkoren. Damals waren die Inseln weniger ein beliebtes Ziel von Touristen als vielmehr ein wichtiger Umschlagsplatz für Waren die Spanien aus den lateinamerikanischen Kolonien exportierte.</p> <p>Motiviert durch den Erfolg ihrer Produkte, invetsierte man in der Fábrica San Pedro in neue Anlagen und Produktionsmittel und so wuchs der Ruhm und Absatz beständig bis Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Um den internationalen Absatz zu erweitern und die Marke mit der kanariscchen Herkunft zu verbinden wurde der Name 1965 in Destilerías Arehucas geändert. 2006 übernahm man zudem den ebenfalls auf den Kanaren beheimateten Produzenten Artemi und sicherte so die Produktion auf den Kanaren.</p> <p>Heute hat die Destille eine über 100 Jahre alte Tradition und verzeichnet jährlich knapp 100.000 Besuchern. Das Portfolio umfasst mittlerweile die verschiedensten Kreationen aus Rum. Dazu gehört unter anderem der Ron con Miel - ein in spanisches Bars und Fiestas beliebter süßer Likör aus Rum und Honig.</p> <p>Der 18 Jahre in amerikanischen Eichenfässern gereifte Rum ist das Aushängeschild der Destille. Am besten pur genießen und die Vielfalt an möglichen Aromen entdecken.</p>
Preis 42,90 €
Ron Arehucas Carta Blanca

Ron Arehucas Carta Blanca

<h2><strong>Ron Arehucas 18 Jahre Reserva Especial (Selección Familiar), spanischer Rum</strong></h2> <p>Die Destilerías Arehucas wurde am 9. August 1984 auf der kanarischen Insel Las Palmas in Arucas gegründet. Anfangs wurde hauptsächlich Zucker hergestellt und Rum wurde nur nebenbei als ein zusätzliches Produkt erzeugt. Bereits 1885 erhielten die erzeugten Rume erste Auszeichnungen und die Fábrica San Pedro - wie die Destilerías Arehucas damals noch hießen - wurden zudem zum offiziellen Hoflieferanten des spanischen Königshauses erkoren. Damals waren die Inseln weniger ein beliebtes Ziel von Touristen als vielmehr ein wichtiger Umschlagsplatz für Waren die Spanien aus den lateinamerikanischen Kolonien exportierte.</p> <p>Motiviert durch den Erfolg ihrer Produkte, invetsierte man in der Fábrica San Pedro in neuen anlagen und Produktionsmittel und so wuchs der Ruhm und Absatz beständig bis Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Um den internationalen Absatz zu erweitern und die Marke mit der kanariscchen Herkunft zu verbinden wurde der Name 1965 in Destilerías Arehucas geändert. 2006 übernahm man zudem den ebenfalls auf den Kanaren beheimateten Produzenten Artemi und sicherte so die Produktion auf den Kanaren.</p> <p>Heute hat die Destille eine über 100 Jahre alte Tradition und verzeichnet jährlich knapp 100.00 Besuchern. Das Portfolio umfasst mittlerweile die verschiedesnten Kreationen aus Rum. Dazu gehört unter anderem der Ron con Miel - ein in spanisches Bars und Fiestas beliebter süßer Likör aus Rum und Honig.</p> <p>Der 18 Jahre in amerikanischen Eichenfässern gereifte Rum ist das Aushängeschild der Destille. am besten pur genießen und die Vielfalt an möglichen Aromen entdecken.</p>
Preis 13,90 €
Martín Códax Orujo

Martín Códax Orujo

<h2><strong>Martín Códax Orujo, spanischer Tresterbrand/ Orujo<br /></strong></h2> <p>Galicien ist das Kontrastprogramm zu dem wie man sich sonst Spanien vorstellt. Die Küsten sind steil, es weht ein stetiger rauer Wind und der Jahresniederschlag liegt ungefähr doppelt so hoch wie der in Deutschland. Dies ist die Region der Rebsorte Albariño. Diese steht für erstklassige frische spanische Weißweine die mehr und mehr auch auf internationaler Bühne Anerkennung finden. Aromatisch ähneln sie sehr den deutschen Weißweinen aus der Rebsorte Riesling und lange dachte man, dass Pilger diese Rebsorte über den Jakobsweg mit in die Region brachten. Es ist aber tatsächlich eine autochtone Rebsorte, die man auch im Norden Portugals vorfindet. Dort ist sie oft eine Verschnittrebsorte für die Vinho Verdes.<br />Der Orujo ist wie der italiensiche Grappa ein Tresterbrand, also durch Destillation des Tresters aus der Weinbereitung gewonnen. In Spanien wird Orujo - der auch Aguardiente genannt wird - gerne als Aperitif getrunken oder als kleiner Schuss mit in den Kaffee gegeben.</p> <p>Salud!</p> <h2><strong><br /><br /></strong></h2>
Preis 17,90 €
Martín Códax Licor de Hierbas

Martín Códax Licor de Hierbas

<h2><strong>Martín Códax Licor de Hierbas, spanischer Kräuterlikör<br /></strong></h2> <p>Galicien ist das Kontrastprogramm zu dem wie man sich sonst Spanien vorstellt. Die Küsten sind steil, es weht ein stetiger rauer Wind und der Jahresniederschlag liegt ungefähr doppelt so hoch wie der in Deutschland. Dies ist die Region der Rebsorte Albariño. Diese steht für erstklassige frische spanische Weißweine die mehr und mehr auch auf internationaler Bühne Anerkennung finden. Aromatisch ähneln sie sehr den deutschen Weißweinen aus der Rebsorte Riesling und lange dachte man, dass Pilger diese Rebsorte über den Jakobsweg mit in die Region brachten. Es ist aber tatsächlich eine autochtone Rebsorte, die man auch im Norden Portugals vorfindet. Dort ist sie oft eine Verschnittrebsorte für die Vinho Verdes.<br />Der Licor de Hierbas ist ein spanischer Kräuterlikör dessen Basis ein Orujo ist. Orujo oder auch Aguardiente genannt, ist wie der italiensiche Grappa ein Tresterbrand, also durch Destillation des Tresters aus der Weinbereitung gewonnen. In Spanien wird Orujo gerne als Aperitif getrunken oder als kleiner Schuss mit in den Kaffee gegeben.</p> <p>Salud!</p> <h2><strong><br /><br /></strong></h2>
Preis 16,90 €

Bester Spanische likör und spirituosen Kaufen

Der Likör wurde erfunden als man im 13. Jahrhundert angefangen hatte, zu versuchen mittels Alkohol besser die Wirkstoffe aus Heilpflanzen extrahieren zu können.  Diesen Prozess nennt man Mazeration und führt bspw. auch beim Rotwein dazu, dass aus den roten Trauben in der anfänglichen hellen Maische die Pigmente gelöst werden und dem Wein seine rote Farbe verleiht. Da die Heiltinkturen damals sehr bitter waren, verwendete man Honig um diese zu süßen und trinkbarer zu machen – der Likör war geboren.

Sie finden in unserem Shop vershiedene Liköre wie Sahnelikör, Pacharán (Schlehenlikör), Kräuterlikör,  aber auch Gin, Wermuth und andere Schnapsarten. Bieten Sie Ihren Gästen vor dem Essen einen schönen Aperitif an oder runden Sie den Abend mit einem kräftigen Orujo (Tresterbrand) ab.

Wenn Sie Fragen zu den spanischen Destillaten haben, schreiben Sie uns oder besuchen Sie uns in unserem Weinladen in Dresden. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.