Herencia Altès L'Estel Rotwein Terra Alta
  • Herencia Altès L'Estel Rotwein Terra Alta

Herencia Altès L'Estel (2016)

12,90 €

(17,20 € Liter)

Bruttopreis

Mengenrabatt

Menge Sie sparen
6 Bis zu 2,32 €
12 Bis zu 9,29 €
18 Bis zu 20,90 €
Menge

Aromatisch, intensiv, weich und vielfach prämiert

Weinregion
Weinregion: D.O. Terra Alta
Weingut
Geschmack
Geschmack: Trocken
Rebsorte
Rebsorte: Garnacha negra, Syrah und Samsó (Cariñena)
Fass
Ausbau: 12 Monate in französischer Eiche
Farbe
Farbe: Intensiv und lebendig mit einem Kern aus Granat mit einem hellen Rubinrand
Nase
Nase: Die steinige Mineralität überlagert schwarze Früchte und Gewürze
Gaumen
Gaumen: Vollmundig mit üppigen süßen Früchten und weichen Tanninen. Frische Beerenfrüchte und Röstnoten bereichern die Struktur und die natürliche Komplexität der alten Reben
Auszeichnung
Auszeichnung: 94 Pkt. Gilbert & Gaillard; 90 Pkt. Robert Parker
Essen
Essen: Wir empfehlen diesen Wein zu gegrilltem roten Fleisch, Gulasch, Lamm, Rinderfilet.

Herencia Altès - L´Éstel, spanischer Rotwein

Ein Rotwein mit vielen Auszeichnungen und einem sehr guten Preis-/ Leistungsverhältnis, ist der L´Éstel von Herencia Altés aus der Denomniacion de Origen Terra Alta.
Die Ernte der Trauben der Rebsorten Samsó (Cariñena), Garnacha negra und Syrah erfolgt manuell. Die Selektion des Lesematerials erfolgt dabei bereits im Weinberg. Danach werden die Trauben für 24h auf 3°C bis 5°C heruntergekühlt um eine spontan beginnende Gärung zu unterbinden. Danach wir gepresst und der Wein in 5.000 Liter fassende Stahltanks und 1.500 Liter fassende Holzfässer gefüllt in denen für 5 Tage eine Kaltmezeration und anschließend die Gärung für 10 bis 15 Tage stattfindet. Die malolaktische Gärung geschieht für 12 Monate in Barrique-Fässern (225Liter) aus französsicehr Eiche.

Die Trauben für diesen Wein stammen von den verschiedenen Lagen (Fincas) La Xalamera, La Serra un Lo Grau. An diesen Standorten finden sich immer lehm- und kalkhaltige Böden die arm an organischem Material sind. Das Klima ist mediterran mit einem ausgeprägtem kontinentalen Einfluss. Die Winter sind dadurch sehr kalt und die Sommer heiß. Der durchschnittliche Jahresniederschlag beträgt lediglich 400mm. Daraus ergeben sich iedrige Erträge, die jedoch ein sehr hochwertiges Lesegut und einen konzentrierten Most ergeben. Die besten Voraussetzungen also für große Weine.

Wer gerne einen Wein probieren möchte, welcher lediglich aus einer dieser Einzellagen ausgebaut wurde, dem empfehlen wir La Xalamera (100% Garnacha Negra).

Mittlerweile werden auch alle Weinberge bei Herència Altés ökologisch bewirtschaftet und die Weine sind mittlerweile alle Bio-Zertifiziert.

Weinberg Herència Altés - alte Reben D.O. Terra Alta
Alte Reben ergeben die Essenz guter Weine. Die Erziehung der Reben in Buschform ist die traditionelle Anbauform in Spanien (©Herència Altés)

Die Farbe des Weines ist intensiv und lebendig mit einem Kern aus Granat und eine einem hellen Rubinrand. Die steinige Mineralität überlagert die Aromen von schwarzen Früchten und Gewürzen. Der Geschmack des Weines ist vollmundig mit üppigen süßen Früchten und weichen Tannien. Frische Beerenfrüchte und Röstnoten bereichern die Struktur und die natürliche Komplexität der alten Reben. Wir empfehlen diesen Wein zu gegrilltem und gebratenem Fleisch aller Art. 

Auszeichnungen:

2015er Jahrgang:

  • 91 Pkt. Robert Parker
  • 94 Pkt. Gilbert & Gaillard
10062
83 Artikel

Technische Daten

Weintyp
Rotwein
Rebsorte(n)
Cariñena (Samsó)
Garnacha
Syrah
Anbaugebiet
D.O. Terra Alta
Weingut
Bodegas Herencia Altès
Inhalt in Liter
0.75
Geschmack
Trocken
Alkoholanteil in %
14,5%
Jahrgang
2016
Typ des Fasses
französische Eiche
Monate im Fass
12 Monate
Verschlusstyp
Naturkork
Empfohlene Serviertemperatur
16°C - 18°C
Allergene
Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
HERENCIA ALTES S.L., Finca El Grau (Coll Del Moro), N420 km798, Gandesa 43780, Tarragona, Spanien

Vielleicht gefällt Ihnen auch

chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare