Altún Everest Rotwein Rioja
  • Altún Everest Rotwein Rioja

Altún Everest (2020)

59,90 €

(51,87 € Liter)

Bruttopreis

Mengenrabatt

Um unsere Arbeit effizienter zu gestalten und die Versandpakete möglichst optimal auszunutzen bieten wir Ihnen jeweils eine Rabattstaffelung beim Kauf von 6, 12, 18 oder 24 Flaschen.
Menge Sie sparen
6 Bis zu 10,78 €
12 Bis zu 43,13 €
18 Bis zu 86,26 €
24 Bis zu 143,76 €
25 Bis zu 149,75 €
Menge

100% Tempranillo in Perfektion!

Weinregion
Weinregion: D.O.C. Rioja
Weingut
Geschmack
Geschmack: Trocken
Rebsorte
Rebsorte: 100% Tempranillo
Fass
Ausbau: Spontanvergärung und 14 Monate Reifung in neuen 500 Liter Fässern aus französischer Eiche
Farbe
Farbe: Karminrot
Nase
Nase: Elegante Fruchtaromen, dicht, opulent, balsamisch.
Gaumen
Gaumen: Sehr ausgewogener und ausdauernder Wein, fleischig, vollmundig, elegant.
Essen
Essen: Wir empfehlen diesen Wein zu Rinderfilet, Wild
 kostenfreier Versand ab 50€ Bestellwert
 Versand innerhalb von 1 bis 3 Werktagen
 100% sichere Zahlung
Maser Card Visa Paypal
 Sicherer Versand per DHL und UPS DHL UPS

Altún Everest, spanischer Rotwein

Der Rotwein Altún Everest stammt von Bodegas Altún in der D.O.C. Rioja. Alberto und Iker gingen mit ihrem Wein-Sortiment mit als erstes neue Wege in der D.O.C. Rioja und bauen anstatt von Crianzas, Reservas und Gran Reservas nun Ihre Weine entsprechend ihrer Lagen aus. Die einfachste Kategorie sind dabei die "Vinos de Pueblo", welche man sicherlich gut mit der Bezeichnung "Ortsweine" übersetzen kann. Hier stammen die Trauben aus verschiedenen Lagen rund um das Weingut, welches in Baños de Ebro liegt. Zu diesen Ortsweinen gehören der Jungwein Albiker, der Weißwein Ana de Altún, der feine Altún Rosé und der Crianza-Nachfolger Altún.

Die nächsthöhere Kategorie sind die "Vino de Parcela" - also reinsortige Weine aus einzelnen Lagen die im französischen Reglement einem Premier Cru entsprechen würden. Hierzu gehöret der Wein Altún San Quiles (100% Graciano), der Altún La Cicatera (100% Garnacha Negra) und der Altún Villacardiel (100% Tempranillo).

Die höchste Kategorie bei Bodegas Altún sind ebenfalls "Vinos de Parcela" und entsprechen nach eigener Klassifizierung im französischen System einem "Grand Cru". In dieser Kategorie finden sich die Weine Altún Vistalegre (100% Tempranillo), Altún Carralaguardia (100% Tempranillo) und der hier aufgeführte Altún Everest (100% Tempranillo). Diese stammen jeweils aus Lagen mit besonderen Eigenschaften wie Höhe, Alter oder Ausrichtung, die die Weine zu etwas Besonderem machen und ihnen Eigenschaften verleiht, die diese von anderen Weinen abheben.

Mit Ihrer Neueinteilung gehören diese Tropfen für mich zum "Neuen Spanien" und spiegeln die aktuelle Entwicklung spanischer Weine wunderbar wider. Der Ausbau im Weinkeller bleibt natürlich wichtig, jedoch ist dieser nicht mehr so vereinheitlicht wie im Crianza und Reserva System. Der Fokus liegt nun mehr auf dem Weinberg und auf den Charakteristiken der einzelnen Rebsorten und der Herausarbeitung dieser.

Wie eben schon beschrieben, gehört der Altún Everest, der ausschliesslich aus Trauben der Lage "La Choza" gekeltert wird, zu den hochwertigsten Weinen aus dem Hause Altún. Das besondere an der Parzelle "La Choza" ist ihre hohe Lage über dem Meeresspiegel. Warum die Hochlage für spanische Weine so wichtig ist, erfahrt ihr auch in folgendem Artikel in unserem Weinmagazin. Die Parzelle hat eine Größe von knapp einem Hektar und ist zu 100% mit Tempranillo-Reben bestockt, welche bereits 1965 gepflanzt wurden. Die Ausrichtung der Parzelle ist Nord-Südost und das Gefälle beträgt bis zu 11%. Alberto und Iker produzieren jedes Jahr lediglich 2.900 Flaschen dieses erstklassigen Weines.

Parzelle   La Choza Altún Everest

Die Parzelle "La Choza" ist die höchstgelegene Parzelle bei Bodegas Altún. Daher stammt auch der Name "Everest" (©Bodegas Altún)

Bei allen Weinen vollziehen Alberto und Iker den Ausbau sehr schonend. Die Gärung erfolgt spontan mit autochtonen Hefen in neuen 500 Liter Holzfässern aus französischer Eiche. Der Altún Everest besticht nicht durch spezifische Fruchtaromen, sondern durch sein Gesamtbild in der Nase und am Gaumen. Er ist sehr ausgewogen und alle Bestandteile die einen Wein ausmachen, wie Tannin, Säure, Alkohol befinden sich in einem sehr harmonischen Verhältnis zueinander. Am Gaumen wirkt der Wein opulent, fleischig und ausgewogen, bei gleichzeitiger Frische und Eleganz.

Dieser Wein ist Tempranillo in Perfektion und zeigt toll das Potenzial der Rebsorte auf. Wenn man den Wein jung trinken möchte, dann empfiehlt es sich den Altún Everest 3 bis 4 Stunden vor dem Genuss zu öffnen oder zu dekantieren. Ansonsten eignet sich der Wein auch für eine längere Lagerung im Weinkeller.

Arbeit in Weingut Bodegas Altún
Bei der Herstellung hochwertiger Rotweine ist die Auslese von schlechtem oder ungeeignetem Lesematerial besonders wichtig (©Bodegas Altún)

10389
17 Artikel

Technische Daten

Weintyp
Rotwein
Rebsorte(n)
Tempranillo
Anbaugebiet
D.O.C. Rioja
Weingut
Bodegas Altun
Inhalt in Liter
0.75
Geschmack
Trocken
Alkoholanteil in %
14%
Jahrgang
2020
Typ des Fasses
14 Monate in neuen 500 Liter Fässern aus französischer Eiche
Verschlusstyp
Naturkork
Empfohlene Serviertemperatur
16°C
Allergene
Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Altún S.L., C/Las Piscinas, Nº30, 01307 Baños de Ebro, (Álava), Spanien
chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare

Vielleicht gefällt Ihnen auch