VinoAlma.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

CELLER RONADELLES

2002 hat Jaume Giral dieses Projekt mit dem Ziel gestartet, biodynamische Weine zu entwickeln, die die Subtilität und die Natur seines Landes widerspiegeln. Dieser Traum, der bis heute Bestand hat, begann ursprünglich als kleines Familienweingut. Jaume ist bekennender Liebhaber der Authentizität und liebt „seinen“ Priorat. Er produziert Weine mit einer eigenen Identität, die auf Respekt, Nachhaltigkeit und dem Wissen vergangener Generationen basieren. Die Herstellung der Weine erfolgt unter Berücksichtigung des Mondkalenders, der Naturgesetze und der Biodynamik. Jaume ist fest davon überzeugt, dass diese Art zu arbeiten der Schlüssel ist, um die große Vielfalt des Landes und den ausgeprägten und differenzierten Charakter des "Terroirs“ in seinen Weinen festzuhalten. Und das Ergebnis gibt ihm Recht!

Die Tatsache, dass sich die Weinberge in verschiedenen Gebieten des Priorats befinden, mit einer großen Vielfalt an Höhenlagen, „Terroirs“ und verschiedenste Reben, ermöglicht die große Bandbreite an verschiedenen Weinen bei Celler Ronadelles.

2008 war auf diesem Weg ein weiterer wichtiger Punkt. In diesem Jahr begann Eva Prim, als noch sehr junge Önologin, ihre Arbeit bei Jaume. Jaume bezeichnet diesen Zeitpunkt als kleine große Revolution, denn schon bald zeigte sie ihr großes Talent. Eva bezeichnet sich selbst als „Prioratina“, obwohl sie ursprünglich aus Barcelona kommt. Ihr Enthusiasmus, ihr nonkonformistischer Charakter und ihr gesprächiger Stil (zusammen mit einer Nase, die manche Leute als privilegiert bezeichnen) prägen die Weine. Sie ist verantwortlich für den enormen Erfolg der Marke Cap de Ruc, welche sich in der Region Katalonien sehr großer Beliebtheit erfreut.

„In Ronadelles produzieren wir Weine für jeden Anlass Ihres Lebens, denn der Ort ist hier und die Zeit ist jetzt. Wir glauben an Ihre Meinung, an Ihre Intuition und daran, was Sie mögen. Der beste Wein ist derjenige, der Sie jeden Moment genießen lässt. Dies gepaart mit Qualität, sind die Pfade, denen wir folgen müssen.“