VinoAlma.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

BODEGAS CARREÑO

Das 1930 gegründete Weingut gehört der Familie Carreño, die seitdem ununterbrochen ihre Weine auf traditionelle Weise herstellen und verkaufen. Auch hier hat man den Übergang zur neuen Generation schon geschafft und Fernando, der älteste Sohn der Familie, nimmt mehr und mehr die Zügel in die Hand.

Das Weingut Carreño befindet sich in der Stadt Cehegín, in der sich im 18. Jahrhundert das wichtigste Weingut des Königreiches Murcia befand. Die Stadt ist umgeben von Weinbergen, welche hauptsächlich und für die Region typisch, mit der Rebsorte Monastrell bestockt sind. Die Höhe beträgt durchschnittlich 600m über dem Meeresspiegel und das Klima ist durch das Mittelmeer beeinflusst. Neben den eigenen Weinbergen wird ein Teil der Trauben von benachbarten Bauern bezogen. Der Anbau wird durch das Weingut selbst vorgegeben und synchronisiert, wodurch eine gleichbleibende Qualität der Trauben immer garantiert ist. Das Weingut verfügt heute über moderne Einrichtungen für die Weinherstellung. Diese gewährleisten, dass die strengen Anforderungen an die Qualität bei den Prozessen der Fermentation, der Klärung und Stabilisierung und schlussendlich der Abfüllung erfüllt werden. Aber wie in anderen Weingütern auch, kann man bei der Familie Carreño die tollen alten Werkzeuge und Tonkrüge zur Weinherstellung bewundern. Auch wird traditionell ein guter Teil des Weines direkt an die Anwohner verkauft. Pausenlos erscheinen Menschen, die ihre eigenen leeren Gefäße mitbringen und sich den Wein direkt aus den großen Lagerfässern abfüllen lassen. Bodegas Carreño ist ein tolles Beispiel für die Weingüter mit denen wir bei Vino&Alma zusammenarbeiten. Familiäre Unternehmen, die lokal erfolgreich und verwurzelt sind und deren tolle Produkte außerhalb dieser Region nur sehr wenige Leute kennen.