Doncel 12 Meses
  • Doncel 12 Meses

Pino Doncel 12 Meses (2018)

12,90 €

(17,20 € Liter)

Bruttopreis

Mengenrabatt

Menge Sie sparen
6 Bis zu 2,32 €
12 Bis zu 9,29 €
18 Bis zu 20,90 €
Menge

Die Rebsorten Monastrell & Syrah in einer perfekten Kombination. Probieren Sie diesen erstklassigen spanischen Rotwein!

Weinregion
Weinregion: D.O. Jumilla
Weingut
Weingut: Bodegas Bleda
Rebsorte
Rebsorte: Monastrell und Syrah
Fass
Ausbau: 12 Monate im französischer Eiche
Farbe
Farbe: Purpurrot
Nase
Nase: Intensive harmonische Aromen von schwarzen Früchten und mediterrane Gewürzen (Lorbeer) mit einer feinen Toastnote
Gaumen
Gaumen: Weicher, ausgewogener und harmonischer Wein mit einem sehr langen Finale
Auszeichnung
Auszeichnung: Gold - Berliner Wine Trophy ´17 (´15er Jhg.); Gold - Conc. Mond. Bruxelles ´17 (´15er Jhg.); 89 Pkt. Guía Peñín (´16er Jhg.)

Pino Doncel 12 Meses, spanischer Rotwein

Ein echte Gaumenfreude ist der Pino Doncel 12 meses (Monate), der aus ausgewählten Monastrell- und Syrah-Trauben aus den Weinbergen der Bodegas Bleda gekeltert wird. In ausgewählten französischen und amerikanischen Eichenfässern, reift dieser Wein aus der D.O. Jumilla für mindestens zwölf Monate. Er ist ein Wein von hoher aromatischer Intensität, komplex in der Nase und ausgewogen am Gaumen, saftig und von großer Frische, mit einem reifen Tannin, das viel Volumen und Süße bringt. Der Abgang ist sehr lang und anhaltenden. Ein Rotwein, der immer Lust auf mehr macht!

Auszeichnugnen:

2016er Jahrgang:

  • 90 Pkt. Guía Peñín

2015er Jahrgang:

  • Gold Berliner Wine Trophy ´17
  • Gold Conc. Mond. Bruxelles ´17
  • 90 Pkt. Guía Peñín
10041

Technische Daten

Rebsorte(n)
Monastrell
Syrah
Anbaugebiet
D.O. Jumilla
Weingut
Bodegas Bleda
Inhalt in Liter
0.75
Alkoholanteil in %
14,5%
Jahrgang
2018
Typ des Fasses
französische Eiche
Monate im Fass
12 Monate
Allergene
Enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
BODEGAS BLEDA, C. Ontur km. 2, 30520 Jumilla, Spanien
Weintyp
Rotwein

Vielleicht gefällt Ihnen auch

chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare