Neue Artikel

Coto de Hayas Gran Reserva...
  • Neu

Coto de Hayas Gran Reserva...

<h2><strong>Coto De Hayas Gran Reserva, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Die <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/bodegas-aragonesas/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas Aragonesas</strong></a> sind bei uns im Sortiment die Alleskönner. Die Weine sind durchweg ein Garant für gleichbleibende Qualität und vor allem etwas für Kunden die es mögen, dass ihr Wein auch über verschiedene Jahrgänge hinweg ein gleichbleibendes Geschmacksprofil beibehält. Das ist völlig legitim und zeigt sich auch in der Beliebtheit der Weine bei unseren Kunden. Dabei erfreut sich aus der Linie <a href="https://www.vinoalma.de/suchen?controller=search&amp;s=coto+de+hayas" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Coto de Hayas</a> vor allem der <a href="https://www.vinoalma.de/coto-de-hayas-crianza" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Coto de Hayas Crianza</a> grpßer Beliebtheit. Für all diejenigen die gerne auch neues Ausprobieren und gerne wissen wollen ob denn ein teuerer Wein auch mehr Spaß bietet dem empfehlen wir den Coto de Hayas Gran Reserva. Gerade bei solchen Produktlinien eines Weingutes wie es Coto de Hayas ist, lässt sich perfekt der Mehrwert der Qualität feststellen. Der Gran Reserva zeigt in der Nase einfach ein weitaus komplexeres Aromenspiel und beglückt auch den Gaumen mit einer Aromenvielfalt, die bei "einfacheren" Weinen schlicht nicht vorhanden sind. Voraussetzung ist natürlich der Spaß am probieren und der Willen sich auf Neues einzulassen. <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/campo-de-borja/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong></strong></a></p> <p>24 Monate reifte dieser außergeöhnliche Gran Reserva aus der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/campo-de-borja/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>D.O. Campo de Borja</strong></a> in Fässern aus französischer Eiche. Die verwendeten Rebsorten sind Garnacha Negra, Syrah und Mazuelo - die regionale Bezeichnung für die Rebsorte Cariñena. Der Wein zeigt eine tiefrote Farbe und verströmt in der Nase Aromen von reifen Früchten wie Pflaume und Kirsche die schön von rauchigen Noten, Kräutern und Süßholz (Lakritz) begleitet werden. Im Mund ist der Wein komplex, weich, mit toller Struktur und angenehmen Tannin. Man schmeckt Aromen von reifen schwarzen Früchten, Vanille, Rauch und der lange Abgang lässt den Wein nicht so schnell vergesen!</p> <p></p>
Preis 17,90 €
Camino al Moncayo Cava Rosado
  • Neu

Camino al Moncayo Cava Rosado

<h2><strong>Camino al Moncayo Cava rosado, spanischer Cava</strong></h2> <p>Alle Cavas der <a href="https://www.vinoalma.de/manufacturers/bodegas-monasterio-de-veruela/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>Bodegas Monasterio de Veruela</strong></a> sind erstklassige <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/weinsorte/sekt-cava/">Cava</a>s aus der Region Aragon. Das Weingut besitzt eine lange Tradition und wurde nach einigen Turbulenzen des Vorgängers von der Familie Ruberte übernommen. Seitdem kommen wieder sehr hochwertige und elegante Cavas aus den in den Fels gehauen Kellern ans Tageslicht. Ganz besonders gut gefällt uns der Camino al Moncayo Cava rosado, ein Rosécava aus der für die Region typischen und autochtonen Rebsorte Garnacha negra. Wie auch der <strong><a href="https://www.vinoalma.de/camino-al-moncayo-cava-sekt" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Monasterio de Veruela Joven</a></strong> vollführte dieser Cava eine Flaschengärung (Methóde champenoise) von mindestens 9 Monaten. Wie die Farbe bereits verrät wartet der Camino al Moncayo Cava rosado mit schönen intensiven roten Fruchtaromen auf. Durch die lebhafte Säure und die feinen Hefenoten wirken diese jedoch nicht zu üppig und der Cava überzeugt trotzdem mit einer wunderbaren Frische.</p> <p>Die meisten Schaumweine Spaniens die aus der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/cava/" target="_blank" rel="noreferrer noopener"><strong>D.O. Cava</strong></a> stammen kommen aus Katalonien. Umso mehr empfehlen wie Ihnen die Weine von den Bodegas Monasterio de Veruela in Aragon. Eine tolle Gelegenheit auch die anderen Schätze Spaniens im Bereich der moussierenden Perlen zu entdecken!<br /><br /><span style="text-decoration:underline;"><strong>Passt zu:</strong></span></p> <p>Tapas, Fruchtige Salate, Paella, Grillabend, Gartenparty</p>
Preis 14,90 €
Dominio de Atauta (2016)
  • Neu

Dominio de Atauta (2016)

<h2><strong>Dominio de Atauta, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Im Jahre 2000 wurde das Weingut <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/dominio-de-atauta/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Dominio de Atauta</a> gegründet und ist seither auf bestem Wege eines der besten Weingüter der Weinregion Ribera del Duero zu werden. Die ausnahmslosen Spitzenberwertungen durch den Weinkritiker Guía Peñin bestätigen das Jahr fürs Jahr aufs neue. Einer der besten Weine des Weingutes ist der Dominio de Atauta. Mit diesem Wein ist es dem Weingut gelungen 95 Punkte für den 2015er Jahrgang zu erriechen, was für die Nominierung fürs Podium im Guía Peñin, also die Liste der besten Wein Spaniens, zur Folge hatte.  Der Wein besteht zu 100% aus der Rebsorte Tinto Fino, welche die regionale Bezeichnung für die Rebsorte Tempranillo ist. Nach der Gärung wird der Wein für 16 Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut, von denen 40% neue Fässer sind. Insgesamt werden 34.700 Flaschen dieses ausgezeichneten Weines hergestellt. Im Gegensatz zum Rotwein <a href="https://www.vinoalma.de/parada-de-atauta" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Parada de Atauta</a> wird der Dominio de Atauta ausschließlich aus Trauben hergestellt, welche von Rebstöcken auf lehmigen Böden stammen. So hat man den direkten Vergleich wie sich der Boden auf die Struktur und Geschmack des Weines auswirken. In der Nase zeigen sich wunderbare Noten von reifen schwarzen Früchten im Zusammenspiel mit tollen würzigen Noten. Am Gaumen entfaltet dieser Wein sein ganze Potential und wirkt weich, rund, harmonisch mit einer sehr gut eingebundenen Säure. Der Abgang ist lang intensiv. Ein Wein für die besonderen Genießerstunden.<br /><br /><span style="text-decoration:underline;"><strong>Passt zu:<br /></strong></span><br /><br />Pilzgerichte, Lamm, Gerichte mit schwarzem Trüffel</p> <p><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2015er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>95 Pkt.</strong> Guía Peñin (2019)</li> </ul><p>2014er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>93 Pkt.</strong> Guía Peñin (2018)</li> </ul><p>2013er Jahrgang:</p> <ul><li> <p><strong>93 Pkt.</strong> Guía Peñin (2017)</p> </li> </ul>
Preis 26,90 €
Parada de Atauta (2017)
  • Neu

Parada de Atauta (2017)

<h2><strong>Parada de Atauta, spanischer Rotwein</strong></h2> <p>Dieser Rotwein gehörte bereits zu unseren Lieblingsweinen aus Spanien bevor wir unser Vino&amp;Alma Projekt begonnen hatten. Nun da wir selbst Weine aus Spanien importieren lag es nahe, dass wir diesen edlen Tropfen selbst nach Deutschland bringen und ihn hier für unsere Kunden ins Angebot mit aufnehmen. Der Parada de Atauta besteht zu 100% aus der Rebsorte Tinto Fino, welche die regionale Bezeichnung für die Rebsorte Tempranillo ist. Nach der Gärung wird der Wein für 12 Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche ausgebaut, von denen 50% neue Fässer sind. Insgesamt werden 47.000 Flaschen dieses ausgezeichneten Weines hergestellt. Jedes Jahr werden die Weine von <a href="https://www.vinoalma.de/hersteller/dominio-de-atauta/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">Dominio de Atauta </a>vom spanischen Weinkritiker Guía Peñin mit bis zu 95 Pkt. bedacht und spielen damit in einer Liga mit anderen Stars der <a href="https://www.vinoalma.de/spanischer-wein/anbaugebiete/ribera-duero/" target="_blank" rel="noreferrer noopener">D.O. Ribera del Duero</a> wie den Weinen von Vega Secilia und Pingus. Nicht zuletzt die Sorgfalt mit der die Weinberge behandelt werden und die kleinteilige Ernte speziell nach Bodentypen und Lagen, machen diese Weine unvergleichlich und zeigen das Potential des Tempranillo auf verschiedenen Standorten. Der Paarada de Atauta beispielsweise stammt von ausschließlcih sandigen Böden und weist daher eine herrlich seidige Tanninstruktur auf.<br /><br /><span style="text-decoration:underline;"><strong>Passt zu:<br /></strong></span><br />Pilzgerichte, Lamm, Eintöpfe, Gerichte mit schwarzem Trüffel, zu halbgereiftem und gereiftem Käsen</p> <p><span style="text-decoration:underline;"><strong>Auszeichnungen:</strong></span></p> <p>2015er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>92 Pkt.</strong> Guía Peñin (2019)</li> </ul><p>2014er Jahrgang:</p> <ul><li><strong>93 Pkt.</strong> Guía Peñin (2018)</li> </ul><p>2013er Jahrgang:</p> <ul><li> <p><strong>93 Pkt.</strong> Guía Peñin (2017)</p> </li> </ul>
Preis 18,90 €