VinoAlma.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

BODEGAS CARRAMIMBRE

Bodegas Carramimbre befindet sich in "Pago el Pingón", nur 3 km entfernt von der Gemeinde Peñafiel in der Provinz Valladolid. Der Fluss Duoro (auch Duero) nach dem auch die Denominacion de origen (D.O.) Ribera del Duero benannt ist, fließt praktisch direkt vor der Haustür lang.

Das Weingut wurde im Jahr 1997 von mehreren Familien gegründet, die tief in den Weinbergen in der Region Ribera del Duero verwurzelt sind und verfügt über mehr als 50 Hektar eigene Reben. Schon die Großeltern der Weingut-Gründer, die noch in den Weinbergen in der Gegend für andere Weinbauern arbeiteten, hatten den Traum eines Tages gemeinsam eine Bodega zu betreiben. Und heute ist dieser Traum wahr geworden, manifestiert in den großartigen Weinen die in dem imposanten unterirdischen Keller lagern. Gearbeitet wird immer nach dem Motto: Qualität vor Quantität – und das schmeckt man!

Angebaut werden die Rebsorten Tempranillo und Cabernet Sauvignon, von denen es ganz junge bis 35 Jahre alte Rebstöcke gibt.

Tradition wird mit neuester Technik kombiniert und daraus entstehen diese kraftvollen und eleganten Rotweine mit den Namen Carramimbre, Altamimbre und Torrepingón. Diese reifen im unterirdischen Weinkeller in rund 1.000 Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche, die ihnen die feinen und eleganten Röstnoten verleihen. Alle Weine haben bisher zahlreiche Auszeichnungen durch Peñin, den Winespectator und dem Wine Enthusiast erhalten. Außerdem bietet die Bodega einen Weißwein produziert aus der Verdejo-Traube an, dessen Ursprung jedoch in der angrenzenden D.O. Rueda liegt. 

„Nur die Zeit weiß auf so intensive Weise, der flüchtigen Spur der Sonne, der Erde und des Windes Geschmack zu verleihen. Die Zeit, die sich in den Ranken verstrickte, erzeugte die Früchte, die unseren Weinen vollen Ausdruck verleihen.“